Home


Monika Kortmann lebt und arbeitet in Ahrweiler.
Sie hat 1982 intensiv mit Malen bei Roos Schäfer-Sentuer begonnen.
2007 erlernte sie die altmeisterliche Technik des Ölmalens von Mag. Susanne Steinbacher.
Seit 1993 ist sie Kursleiterin für Kinder und Erwachsene.

In ihren Bildern stellt sie unsere gewohnte Art der Wahrnehmung von Realität in Frage. Sie sucht vielmehr nach Zeichen, nach Symbolen, die geeignet sind, das Wesen der Dinge in einer Form zwischen Realität und Traum darzustellen.

Sie isoliert Gegenstände und Erlebnisse aus ihrem üblichen Rahmen und schafft Beziehungen, wo scheinbar kein Zusammenhang besteht.

Malen ist für sie ein intensives Lebensgefühl und der Vorgang des Malens der wichtigste Teil beim Entstehen eines Bildes. Sie verschmilzt mit dem Bild, es ist wie das Abgleiten in einen Raum, wo Zeit und alltägliche Probleme vergessen sind.

Monika Kortmann ist Mitglied der Künstlergemeinschaft “Die Gruppe” und im Bonner Kunstverein. Seit 1985 nimmt sie regelmäßig an Ausstellungen teil.